Direkt zu:
Sitzung des Rates der Stadt Lage in der Aula des Schulzentrums Werreanger

Politik

Wissenswertes über die politischen Gremien der Stadt Lage

Oberstes Entscheidungsorgan der Stadt ist der Rat. Er vertritt die Bürgerschaft gemeinsam mit dem Bürgermeister der Stadt. Er ist grundsätzlich für alle Angelegenheiten zuständig. Entlastet wird er durch die Ausschüsse, die Angelegenheiten vorberaten, Beschlussempfehlungen an den Rat aussprechen und auch die Befugnis haben, bestimmte Dinge zu entscheiden. Der Bürgermeister führt den Vorsitz im Rat der Stadt Lage und ist Mitglied des Rates kraft Gesetz.

Die Ratsmitglieder wählen zu Beginn der fünfjährigen Amtsperiode des Rates aus ihrer Mitte Bürgermeister/innen als ehrenamtliche Stellvertreter/innen für die Leitung der Sitzungen und die Repräsentation der Stadt. Dieses sind in der 10. Legislaturperiode des Rates der Stadt Lage Frau Sabine Fieke (CDU) als 1. stv. Bürgermeisterin, Frau Monika Rieke (SPD) als 2. stv. Bürgermeisterin der Stadt Lage. Die Funktion der/des 3. stv. Bürgermeisters/-in der Stadt Lage ist derzeit vakant.

In der Rubrik „Politik“ informieren wir Sie über die Zusammensetzung des Rates der Stadt Lage und seiner Ausschüsse sowie über die Parteienlandschaft und anstehende Wahlen.