Direkt zu:
Haupteingang LAGENSER FORUM am Clara-Ernst-Platz
01.08.2017

Ausbildungsstart bei der Stadt Lage

Bürgermeister Liebrecht begrüßt Auszubildende und Praktikanten

Im Rahmen einer Begrüßungsveranstaltung im Rathaus hieß Bürgermeister Christian Liebrecht am heutigen Tage rund 20 junge Frauen und Männer zum Ausbildungsbeginn 2017 herzlich willkommen. Der Bürgermeister verlieh seiner Freude Ausdruck, dass sich erneut eine stattliche Anzahl junger Menschen für eine Ausbildung bei der Stadt Lage entschieden habe.

Er bat die jungen Leute innerhalb ihres Arbeitsbereiches bürgernah und freundlich zu agieren und hob hervor, dass die Belange der Bürgerinnen und Bürger der Stadt Lage die Grundlage des Handelns der Stadt Lage darstellen. Durch die unterschiedlichen Aufgabenfelder einer Kommunalverwaltung bilde die Stadt Lage in zahlreichen Ausbildungsberufen aus.

„Aufgrund der sich verändernden Altersstruktur der Mitarbeiterschaft haben Sie sehr gute Chancen, nach erfolgreicher Absolvierung Ihrer Ausbildung bei entsprechender Leistung eine Anschlussbeschäftigung bei der Stadt Lage zu erhalten“, stellte der Verwaltungschef heraus.

Für den Berufsstart wünschte er den jungen Frauen und Männern viel Erfolg und Freude in den verschiedenen Arbeitsbereichen der Stadtverwaltung.

Auch der Vorsitzende des Personalrates, Rüdiger Fuhrmann, sowie die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Lage, Katrin Winter, hießen die jungen Leute zum Ausbildungsstart herzlich willkommen.

Ausbildungsleiter Detlef Slotta vermittelte den Berufsanfängern einen Überblick über die Dienststellen und die Außenstellen der Stadt Lage sowie erste notwendige Informationen zur Aufnahme ihrer Tätigkeiten.

Neben den Auszubildenden für den Beruf Verwaltungsfachangestellte/r sowie Beamtenanwärtern/innen der Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt (Bachelor of Laws), nahmen Anerkennungspraktikanten/-innen, Fachoberschulpraktikanten/-innen in den städt. Kindertageseinrichtungen sowie Beschäftigte des Bundes im Rahmen des Berufsfreiwilligendienstes ihre Tätigkeiten bei der Stadt Lage auf.

Quelle: Stadt Lage - Der Bürgermeister - Öffentlichkeitsarbeit