Direkt zu:

Gebäudemanagement

Leistungsbeschreibung

Technisches Gebäudemanagement

Die Aufgabe umfaßt alle Leistungen im Zusammenhang mit Neubau-, Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen an städtischen Gebäuden und Maßnahmen der Gebäudeunterhaltung.

Das Technische Gebäudemanagement ist unter anderem für die Umsetzung der vom Rat der Stadt Lage beschlossenen Neubau-, Umbau- und Erneuerungsmaßnahmen zuständig.

Neben den Architektenaufgaben wie Entwurf, Ausführungsplanung, Bauüberwachung und Abrechnung werden hier auch die Aufgaben der Stadt Lage als Bauherrin wahrgenommen. Hierzu zählen beispielsweise die Vergabe von Lieferungen und Leistungen für die Ausführung von Hochbaumaßnahmen sowie die Vorbereitung und Vergabe von Planungsaufträgen.

Ein weiteres, umfangreiches Aufgabengebiet ist darüber hinaus die Sicherstellung der baulichen Unterhaltung des städtischen Gebäudebestandes. Eine sachgerechte Gebäudeunterhaltung ist Voraussetzung für die Erhaltung der vorhandenen Sach- und Nutzungswerte.

Kaufmännisches Gebäudemanagement (Reinigung und Bewirtschaftung städtischer Gebäude)

Das kaufmännische Gebäudemanagement umfaßt alle Aufgaben im Zusammenhang mit der Reinigung und Bewirtschaftung aller städtischen Gebäude sowie die Verpachtung städtischer Flächen.

Nahezu sämtliche Aufgaben der Bewirtschaftung bebauter städtischer Grundstücke werden im Fachteam Gebäudemanagement wahrgenommen. Wesentliche Bewirtschaftungsaufgaben sind das Flächenmanagement, das Energiemanagement, die Hausmeister- und Reinigungsdienste und die Einhaltung der Verkehrssicherungspflichten bei den öffentlich genutzten Gebäuden.

Gebühren

Es können Kosten nach der Verwaltungsgebührenordnung sowie Submissionsgebühren entstehen.

Benötigte Unterlagen

Einzelfallabhängig