Direkt zu:
Bürgerservice Stadt Lage
11.12.2018

Lagenser Dotti-Stiftung bringt Kunst ins LAGENSER FORUM

Leihgaben zeitgenössischer Bilder finden positive Beachtung

Die Lagenser Kunststiftung Sibylle Dotti hat es sich zur Aufgabe gemacht, regionale Kunst zu fördern. Zum Fundus der Stiftung, die ihren Sitz im Kulturzentrum Technikum hat,  gehören rund 270 Werke von mehr als 80 regionalen Künstlerinnen und Künstlern.

74 Werke aus dem Fundus der Kunst-Stiftung schmücken seit einigen Wochen die Flure des LAGENSER FORUMS, des neuen Rathauses in Lage.

Bürgermeister Christian Liebrecht nahm einen Pressetermin zum Anlass, um den Vorstandsmitgliedern der Stiftung für das ehrenamtliche Engagement zugunsten der Stiftung und die Leihgaben zu danken. „Die Bilder finden positive Beachtung, das stelle ich stets fest, wenn ich Gästen der Stadt unser neues Rathaus zeige. Wir freuen uns sehr, dass wir sie in unserem Rathaus ausstellen dürfen, “ stellte der Bürgermeister heraus.

Der Vorsitzende der Kunst-Stiftung, Matthias Hosenfeldt, sein Stellvertreter Wilhelm Büker und Fotograf Markus Krüger haben für das Rathaus Werke verschiedener Künstlerinnen und Künstler zusammengestellt, die in den schlicht gehaltenen modernen Bauteilen des neuen Rathauses eine besondere Wirkung entfalten und dadurch viel Beachtung und anerkennende Resonanz finden.

Stiftungsgeberin der lokalen Kunststiftung ist die 2003 verstorbenen Lagenser Kunstpädagogin, Malerin und Grafikerin Sibylle Dotti.

Die Lagenser Kunststiftung Sibylle Dotti hat sich der Pflege der lippischen Gegenwartskunst verschrieben und veranstaltet regelmäßige Ausstellungen im Kulturzentrum Technikum. Im Rahmen der nächsten Ausstellung der Dotti-Stiftung werden Werke des künstlerischen Schaffens des ersten Vorsitzenden der Kunststiftung, Matthais Hosenfeldt, gezeigt.

 „Wir möchten Interessierten eine Möglichkeit geben, sich in Lage „Moderne Kunst” anzuschauen. Vielleicht können wir mit den Bildern, die wir hier im Rathaus zeigen, auch Interesse für die Veranstaltungen der Dotti-Stiftung wecken“, berichteten die Aktiven der Kunst-stiftung.

Interessierte sind herzlich eingeladen, sich während der allgemeinen Öffnungszeiten der Verwaltung die Bilder der Dotti-Stiftung im LAGENSER FORUM anzusehen.

Quelle: Stadt Lage - Der Bürgermeister - Öffentlichkeitsarbeit