Direkt zu:

Fußgänger- und Radwege Gehwegschäden / Gefahrensituation

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 19.05.2020

Ehlenbrucher Straße 89, 32791 Lage

An dieser Stelle kommt es für Fußgänger und Radfahrer vermehrt zu gefährlichen Situationen. Bei Regen kommt es zur Pfützenbildung, so dass der Gehweg nicht mehr genutzt werden kann und die Fußgänger auf die Straße gehen müssen (besonderer Engpass an Müllabholungstagen; Straße auf der einen und dornige Sträucher auf der anderen Seite). Da sich kaum ein Auto bzw. besonders vermerht LKWs an die dort vorgeschriebenen 30 km/h hält, ist es für Fußgänger teilweise extrem gefährlich dieses Stück auf der Straße zu gehen. Für Kinder eine nahezu unüberblickbare Gefahrensituation. Weiterhin Endet an dieser Stelle der aus Kachtenhausen kommende gemeinsame Fuß- und Radweg und die Fahrradfahrer müssen hier ebenfalls auf die Straße wechseln, welches ebenfalls aufgrund der Geschwindigkeitsüberschreitungen und in Verbindung mit Fußgänger gefährlichen Situationen führen kann.

Kategorie: Fußgänger- und Radwege

Bearbeitung

19.05.2020 08:19
Status: Gelöst / Erledigt
Meldung: Der betroffene Teil des Gehwegs wurde erneuert.
06.04.2020 07:31
Status: In Bearbeitung
Meldung: Vielen Dank für Ihre Meldung.
Wir werden die von Ihnen beschriebenen Schäden am Gehweg prüfen und gegebenfalls beheben. Wir bitten aber schon jetzt um Ihr Verständnis, dass die Bearbeitung sitationsbedingt momentan einen etwas längeren Vorlauf hat.
Weiterhin werden wir die Kollegen des Bereichs Straßen, sowie das Ordnungsamt informieren.

Einträge in der näheren Umgebung (1 km)

Karte wird geladen...