Direkt zu:

Spielplätze Zuwegung zum Spielplatz nicht akzeptabel!

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 23.07.2021

In der Holle 32, 32791 Lage / Pottenhausen

Im Zuge der Baumaßnahmen (Gräben) In der Holle wurde die Zuwegung zum Spielplatz durch ein Provisorium ersetzt. Dieses Provisorium ist für Kinder nicht sicher passierbar! Unsere Tochter hat sich gestern beim Gang zum Spielplatz den Fuß verdreht und ist gestürzt, weil sie in den Löchern hängenblieb und umgeknickt ist. Das ist nicht akzeptabel! Ich fordere eine sofortige Abhilfe.

Kategorie: Spielplätze

Bearbeitung

23.07.2021 12:25
Status: Gelöst / Erledigt
Meldung: Der Bauhof wurde heute erneut zu der beschriebenen Stelle gerufen - heute Vormittag wurden mehrere Sperrmüllteile als "Brücke" in den Graben gelegt. Diese wurden ebenfalls entfernt. Ca. 5 Minuten später haben Kinder, die sich im Bereich des Spielplatzes aufhielten, einen Absperrbarke als in den Graben gelegt.
Der Zugang zum Spielplatz wird mittels jetzt Bauzäunen abgesperrt.

Wir weisen nochmals ausdrücklich darauf hin, dass als Zugang zum Spielplatz der Rainfarnweg zu nutzen ist.
Weiterhin bitten wir darum die Kinder bezüglich der Aufrechterhaltung der Baustellenabsicherung zu sensibilisieren. Wir verweisen hierzu auf die Aufsichtspflicht der Erziehungsberechtigten.
22.07.2021 11:22
Status: Gelöst / Erledigt
Meldung: Sehr geehrte Bürgerin, die "Füsse" die umgedreht im Graben liegen, werden entfernt. Sie waren nicht als provisorischer Weg gedacht, um zu dem Kindersplieplatz zu gelangen. Das Ihre Tochter sich verletzt hat, ist sehr bedauerlich. Um einen sicheres Ankommen auf den Spielplatz zu gewährleisten, nehmen Sie bitte während der Baumassnahmen den Rainfarnweg als Zuwegung.

Einträge in der näheren Umgebung (1 km)

Karte wird geladen...