Direkt zu:
27.10.2020

Auf Halloween-Besuche und privates Martinssingen verzichten

Stadt Lage appelliert an Eltern und Kinder

Die Stadt Lage bittet wegen der aktuell ansteigenden Corona-Infektionszahlen in diesem Jahr auf Halloween-Besuche an den Haustüren am 31. Oktober und das private Martinssingen am 10. November zu verzichten.

Insbesondere beim Martinssingen ist zu berücksichtigen, dass Singen zu einer erheblichen Aerosolbildung führt. Dadurch dass Eltern und/oder Kinder in Gruppen gemeinsam von Haus zu Haus gehen und vor diesen verweilen, um gemeinsam zu singen, kann von einer erhöhten Infektionsgefährdung ausgegangen werden.

„Bedenken Sie bitte die derzeitige Corona-Lage. Die hohen Infektionszahlen lassen Halloween-Besuche an den Haustüren und ein privates Martinssingen in diesem Jahr nicht zu. Schützen Sie sich, Ihre Familien und Ihr Umfeld und bleiben Sie bitte zu Hause“, appelliert Bürgermeister Matthias Kalkreuter an die Lagenser Eltern und die Kinder.

Quelle: Stadt Lage - Der Bürgermeister - Öffentlichkeitsarbeit