Direkt zu:
22.05.2020

Integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept (ISEK) für die Lagenser Kernstadt

Umsetzung von Maßnahmen der Stadtentwicklung mit Hilfe von Fördermitteln des Bundes und des Landes NRW

Dem Rat der Stadt Lage ist in seiner Sitzung am 14.05.2020 das durch Planungswerkstatt Drees & Huesmann zusammen mit der Stadt Lage erarbeitete integrierte städtebauliche Entwicklungskonzept für die Kernstadt (ISEK) zur politischen Beratung und anliegenden Beschlussfassung vorgestellt worden.

Im Rahmen dieses städtebaulichen Konzepts werden Vorhaben und Maßnahmen, zum Beispiel eine Neugestaltung des Lagenser Marktplatzes oder auch eine Modernisierung des historischen Rathauses am Marktplatz, aufgezeigt, deren Umsetzung die Möglichkeit einer einer 60%igen Förderung mit Mitteln des Bundes- und des Landes NRW eröffnet.

Weitere Informationen finden und das Gesamtkonzept Sie hier.

Quelle: Stadt Lage - Der Bürgermeister - Öffentlichkeitsarbeit