Direkt zu:
05.11.2020

Keine öffentlichen Gedenkveranstaltungen am Volkstrauertag

Kranzniederlegungen im kleinsten Kreis

Aufgrund der für November beschlossenen bundesweiten zusätzlichen Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie finden in diesem Jahr im Stadtgebiet und den Ortsteilen der Stadt Lage keine öffentlichen Gedenkveranstaltungen anlässlich des Volkstrauertages am 15. November 2020 statt.

Die Kranzniederlegungen an den Ehrenmalen zum Gedenken an die Opfer der Kriege und der Gewaltherrschaft werden im kleinsten Kreis erfolgen.

Für die Bürgerinnen und Bürger besteht die Möglichkeit des Besuchs der Gedenkstätten unter Beachtung der derzeit geltenden Regeln des Aufenthalts im öffentlichen Raum.

Quelle: Stadt Lage - Der Bürgermeister - Öffentlichkeitsarbeit