Direkt zu:
11.03.2020

Lagenser Frühjahrsmarkt und weitere städtische Veranstaltungen sind abgesagt

Veranstaltungsabsagen aus Gründen der Eindämmung des Corona-Virus

Die Städte und Gemeinden in NRW erreichte am 10.03.2020 ein Erlass des nordrhein-westfälischen Gesundheitsministeriums, mit dem die Weisung ergeht, Großveranstaltungen mit mehr als 1.000 erwarteten Besuchern/Teilnehmern nicht durchzuführen, da nicht davon auszugehen ist, dass für Veranstaltungen dieser Größenordnung entsprechende Maßnahmen des Gesundheitsschutzes in Bezug auf die weitere Ausbreitung des Corona-Virus getroffen werden können.

Aufgrund dieses Erlasses wird der für das anstehende Wochenende vorgesehene Frühjahrsmarkt in Lage nicht stattfinden. In der weiteren Folge dieser Veranstaltungsabsage entfällt auch der für den Frühjahrsmarkt genehmigte verkaufsoffene Sonntag der Werbegemeinschaft Lage.

Für Veranstaltungen der Lagenser Vereine und Verbände wird empfohlen, sich mit den Vereinsvorständen zu beraten, ob zeitnah anstehende Vereinsveranstaltungen, auch unter Beachtung eventueller Risikogruppen der Teilnehmenden, zum jetzigen Zeitpunkt stattfinden sollten. Der Regelbetrieb von Vereinen (z. B. Trainingseinheiten) ist in diesem Zusammenhang nicht betroffen.

Für anstehende größere Veranstaltungen, die unter einer Personenzahl von 1.000 erwarteten Besuchern/Teilnehmern liegen, ist seitens der Veranstalter zusammen mit den örtlichen Ordnungsbehörden und den zuständigen Gesundheitsämtern eine Regelung über geeignete Schutzmaßnahmen zu treffen, damit es nicht bei ungünstigen Bedingungen zu einer Übertragung des Corona-Virus auf viele Personen kommen kann. Grundlage für die Einschätzung sind unter anderem die Allgemeinen Prinzipien der Risikoeinschätzung und Handlungsempfehlung (COVID-19) des Robert Koch-Institutes vom Februar 2020.

Die Stadt Lage sagt  – bis auf schulische Veranstaltungen – alle im Stadtgebiet vorgesehenen städtischen Veranstaltungen bis zum 30.04.2020 ab. Dazu zählen für diesen Zeitraum unter anderem die Vorführungen des Theaterstücks der „Zartbitter e.V. Köln“ am 12. + 13.03.2020 in der Aula des Schulzentrums Werreanger, die für den 28.03.2020 terminierte Sportlerehrung sowie auch die Veranstaltungen der Musikschule Lage. 

Für eventuelle Rückfragen steht die Stadt Lage den Vereinen und Verbänden zur Verfügung. Weitere Fragen in Bezug auf den Corona-Virus sind an die bekannten in den Medien veröffentlichten Rufnummern zu richten.

Quelle: Stadt Lage - Der Bürgermeister - Öffentlichkeitsarbeit