Direkt zu:

Personalausweis, vorläufiger

Leistungsbeschreibung

Wenn Ihr bisheriger Personalausweis abgelaufen oder verlorengegangen ist und Sie dringend ein gültiges Ausweisdokument benötigen, können Sie die Ausstellung eines “vorläufigen Personalausweises“ beantragen. Dieses Personaldokument ist drei Monate gültig und wird vom Bürgerservice ausgestellt.

Eine persönliche Vorsprache ist erforderlich, denn der Antrag auf Ausstellung eines vorläufigen Personalausweises ist von Ihnen im Bürgerservice eigenhändig zu unterschreiben.

Gebühren

Die Gebühren für den vorläufigen Personalausweis betragen 10,00 €.

Die Gebühren betragen bei Personen unter 24 Jahre 22,80 €, ansonsten 28,80 €.

Zahlungsart

Die Gebühren können Sie in bar oder per EC-Cash (mit PIN) entrichten.

Benötigte Unterlagen

  • Ein aktuelles, biometrietaugliches Lichtbild im Format 35 mal 45 mm mit einfarbig, hellem Hintergrund.

  • Ihren bisherigen Personalausweis - hilfsweise den Reisepass, falls der bisherige Personalausweis nicht aufzufinden ist
  • bei einer Erstausstellung den Kinderausweis
  • Geburts- / Abstammungsurkunde oder Familienstammbuch

Rechtliche Grundlagen / Informationen

  • PassG
  • PAuswG

Links zu weitergehenden (Fach-)informationen / Formularen / Broschüren