Direkt zu:

Melderegisterauskunft - online -

Leistungsbeschreibung

Melderegisterauskünfte können per Internet abgerufen werden. Nach der Registrierung können Sie über eine sichere Leitung einfache Melderegisterauskünfte erhalten.


Vorteile sind:

  • Sie sind beider Einholung der Auskünfte zeitlich ungebunden, unabhängig von den Öffnungszeiten der Meldebehörden.
  • Keine Wartezeiten wie bei der herkömmlichen schriftlichen Meldeamtsanfrage, sondern sofortige Verfügbarkeit der Auskunft
  • Sofertn eine Person (mehrfach) umgezogen ist, kann durch die Adresskettenverfolgung schnell die aktuelle Adresse ermittelt werden
  • Einfache und sichere Abwicklung des Bezahlvorganges über ein elektronisches Bezahlsystem

Gebühren

Der Grundpreis beträgt 9,52 € (inkl. 19 % MwSt).
 

Zahlungsart

Die Abwicklung der elektronischen Melderegisterauskunft für alle Geschäfts- und Privatkunden erfolgt über das Projektbüro des Landes NRW "d-NRW"

Benötigte Unterlagen

Registrierung auf der Website von d-NRW

Links zu weitergehenden (Fach-)informationen / Formularen / Broschüren

Besonderheiten

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:
Bei einer Anfrage werden in einem ersten Schritt nur die Daten der von Ihnen angefragten Gemeinde eingeholt. Für diese Auskunft fällt die Meldeauskunftsgebühr einmal an (Grundpreis). Sie erhalten eine Antwort, ob die von Ihnen angefragte Person noch in dieser Gemeinde gemeldet oder ob sie verzogen ist. Bitte beachten Sie, dass Sie den Grundpreis bei einer Suchanfrage in jedem Fall bezahlen müssen.
 

Falls die von Ihnen gesuchte Person verzogen ist, können Sie diese Auskunft für eine weitere Gebühr einholen, wenn die gegenwärtige Adresse ermittelt werden kann. Die dadurch entstehende zusätzliche Gebühr ist abhängig von der Anzahl der Gemeinden, deren Melderegister für diese Anfrage durchsucht werden müssen.

 

Beispiele:
Ist die angefragte Person 1-mal umgezogen, beträgt die zusätzliche Gebühr 9,52 €.
Ist die angefragte Person 2-mal umgezogen, beträgt die zusätzliche Gebühr 19,04 €.
Ist die angefragte Person 3-mal umgezogen, beträgt die zusätzliche Gebühr 28,56 €.

Diese zusätzlichen Kosten für weitere Informationen werden Ihnen angezeigt, bevor die kostenpflichtige Auskunft eingeholt wird. Sie können entscheiden, ob Sie die zusätzlichen Informationen für den angezeigten Aufpreis angezeigt haben möchten oder nicht.

 

Eine Anfrage wird auch dann berechnet, wenn aus folgenden Gründen mit Ihren Eingaben keine Adressauskunft erteilt werden kann:
- Es konnte keine Person ermittelt werden.
- Es wurden mehrere Personen ermittelt, womit keine eindeutige Identifizierung möglich war.
- Die angefragte Person hat eine Auskunftssperre eingetragen.