Direkt zu:
07.06.2021

»Eins, Zwei - Bühne frei!«

Kulturangebote in der Corona – Pandemie - Veranstaltung am Samstag, den 12. Juni auf dem Lagener Marktplatz-
Andy Lee spielt mit seiner Band ROCK*STYLE die Hits der 80/90er Jahre - Online-Vorabregistrierung erforderlich

Man nehme gute Rock- oder Popsongs aus den genannten Jahrzehnten, gebe etwas Rockabilly dazu und versehe alles mit einem irren Pianosound und das Rezept für einen stimmungsvollen Abend ist perfekt. Am Samstag, den 12. Juni  um 20.00 Uhr wartet der Stadtmarketing Verein Lage e. V. mit einem Angebot auf, dass zur „taktgenauen Sitzgymnastik“ anregt, so Ralf Hammacher, Geschäftsführer des Vereins.  Andy Lee spielt mit seiner Band ROCK*STYLE die Hits der 80/90er Jahre. Titel von den Rolling Stones, Dire Straits, Roxette oder Depeche Mode werden erfrischend neu interpretiert.

Haben Sie schon einmal „Black or white" (Michael Jackson), „Let’s get loud" (Jennifer Lopez), „Sonderzug nach Pankow" (Udo Lindenberg) oder Grönemeyers „Was soll das” in einem fetzigen Pianosound gehört? Genau das unterscheidet ROCK*STYLE von den üblichen Top-40- und Tribute Bands: Millionenhits werden neu arrangiert und erhalten einen neuen Sound und einen eigenen Stil - den ROCK*STYLE. So klingen die Ärzte wie eine Rockabilly-Band, Westernhagen wie Johnny Cash und aus der Neuen Deutschen Welle wird ein Rock’n’Roll-Revival. Zudem haben die Musiker ihr breites Repertoire um eigene Lieder mit Ohrwurmcharakter bereichert. Das Motto des Abends lautet: „Let’s rock!“

Bürgermeister Matthias Kalkreuter erläutert, dass 150 Personen das Konzert auf dem Marktplatz unter Einhaltung der aktuellen Corona-Schutzverordnung erleben können. Die Anmeldung zu dem eintrittsfreien Erlebnis erfolgt online per Formular unter www.lage.online/veranstaltung/ . Diese Anmeldung ist verbindlich. Das Stadtoberhaupt appelliert an die Besucher: “Bitte bringen Sie die erforderlichen Nachweise für die „3 G Regel (genesen, getestet, geimpft)“ mit und beachten Sie die „AHA“ Regeln.“

Ralf Hammacher zeigt sich optimistisch, dass auch die weiteren geplanten Konzerte der Reihe durchgeführt werden können. Am 2. Juli ist die Gruppe „ MUSICAL FOR EVENTS“ mit der Show „Udo Jürgens – unvergessen“ zu Gast. Der Kinderliedermacher Volker Rosin erwartet seine kleinen Zuschauer dann am 16. Juli zu seinem Konzert. Am 30. Juli wird die Pianistin Sumi Lee mit einer Kombination aus Filmmusik und Klassik ihre Zuhörer erfreuen.

Ermöglicht wird die Konzertreihe durch die finanzielle Unterstützung der Stadtwerke Lage, bei denen sich der Bürgermeister in diesem Zusammenhang herzlich bedankt: “Sie zeigen mit ihrem finanziellen Engagement und der Umsetzung ihrer eigenen Ideen zu den unterschiedlichsten Projekten, ihre Verbundenheit zum Standort und den dort lebenden Menschen. Hierfür möchte ich mich bedanken. Ich freue mich auf die Wiederaufnahme der abwechslungsreiche Konzertreihe und wünsche allen Besuchern gute Unterhaltung bei „Eins, Zwei – Bühne frei!“
Quelle: Stadt Lage - Der Bürgermeister - Öffentlichkeitsarbeit