Direkt zu:
15.09.2022

"Lagenser Zeitreise" am 25. September

Lage lädt zu einem abwechslungsreichen Nachmittag für die ganze Familie und einen verkaufsoffenen Sonntag (13 bis 18 Uhr) ein.

Plateau-Schuhe und schrille Kostüme waren das Markenzeichen von ABBA. Auch nach vielen Jahrzehnten begeistert diese Musik immer noch das Publikum. Die Band ABBA-Review bringt die Welthits der vier Schweden in einer energiegeladenen Show wieder live auf die Bühne und anlässlich der "Lagenser Zeitreise" am 25. September 2022 nach Lage. Es handelt sich um eine Erfolgsproduktion mit Musikern aus Schweden, England, Malaysia und Deutschland. Ein Konzert mit ABBA-Review ist ein Rückblick auf die musikalischen Meilensteine der Weltkarriere des schwedischen Quartetts. Die Band legt dabei ganz besonderen Wert auf  Authentizität. Die Choreographien jedes Songs und die Kostüme sind detailgenau dem Original nachempfunden. Dadurch ist es mehr als nur ein Konzert, es ist eine durchgängig choreographierte Revue, wo auch die Geschichte von ABBA weitergegeben wird und Hintergrundinformationen dazugehören. Die brillante Show wird das Publikum von 14.00 – 16.00 Uhr auf dem Marktplatz  begeistern.

Zu welchen kreativen Ergebnissen die Beschäftigung mit Gegenständen vergangener Jahrzehnte führen kann, zeigt die Vintage-Kunstinstallation „Retro Magic“, die durch einen musikalischen Walkact begleitet die Gäste beim Bummeln unterhalten wird. Hier bleibt mit Sicherheit kein Fuß stillstehen.

Für die jüngsten Gäste hat sich das Spielmobil mit den Spielen der Vergangenheit auseinandergesetzt und bietet ein buntes Programm mit Give-aways. Das beliebte Kinderschminken und die Fahrgeräte werden natürlich auch dabei sein. Ein besonderer Höhepunkt wird sicherlich die Möglichkeit sein, den Pilotenschein zu machen. Hierzu sind „Kinderflugzeuge“ vor Ort mit denen nach Lust und Laune geübt werden kann. Besonders hoch werden die Kinderherzen an diesem Nachmittag schlagen, wenn sie der Biene Maya mit ihrem Schulfreund Willi in der Stadt begegnen. Die beiden stehen immer gern für ein Foto zur Verfügung.

Die Gelegenheit günstig ein Fahrrad zu erwerben, besteht im Verlauf der Fundräderversteigerung, die ab 16.00 Uhr auf dem Clara-Ernst-Platz stattfinden wird.

Der Einzelhandel begleitet die Veranstaltung mit der Öffnung seiner Geschäfte in der Zeit von 13 bis 18 Uhr und es darf nach Lust und Laune geshoppt werden. Die Kollektionen für die anstehende kühlere Jahreszeit sind bereits in den Schaufenstern zu sehen und die MitarbeiterInnen stehen dort für eine individuelle Beratung zur Verfügung. „Wir freuen uns sehr, dass auch der zweite verkaufsoffene Sonntag in diesem Jahr ohne Einschränkungen durchgeführt werden kann und hoffen, dass wir mit den ausgewählten Programmpunkten dazu beitragen können unseren Gästen einen schönen Spätsommertag in der Innenstadt zu bieten,“ erläutert Ralf Hammacher als Geschäftsführer des Stadtmarketing Lage e.V. .

„Mein Dank geht an alle Beteiligten, die diesen Tag mit gestalten und organisieren. Mein besonderes Augenmerk richtet sich heute aber auf die Firma Skyline Express, ohne sie wäre die Realisierung des ABBA Konzertes nicht möglich gewesen. Das Stadtmarketing Lage e.V. bedankt sich an dieser Stelle herzlich für das bereits seit Jahren immer wieder gezeigte Engagement für unsere Stadt“, so Bürgermeister Matthias Kalkreuter.

Quelle: Stadt Lage - Der Bürgermeister - Öffentlichkeitsarbeit