Direkt zu:
Bürgerservice Stadt Lage
26.11.2018

Abend des offenen Leerstands

Informationsveranstaltung für Existenzgründer und Gewerbetreibende am 12. Dezember 2018, 18 Uhr, im LAGENSER FORUM

In seiner Sitzung am 11. Oktober 2018 hat der Stadtrat beschlossen, ein Förderprogramm aufzulegen, das Existenzgründern eine finanzielle Starthilfe bietet. Ziel ist eine dauerhafte Belebung der Innenstadt, möglichst durch einen attraktiven und qualitativ hochwertigen Branchenmix. Mit 10.000 Euro, ausgezahlt in drei Raten und verteilt auf die Dauer von 18 Monaten, soll der Sprung in die Selbstständigkeit attraktiv gemacht und finanziell unterstützt werden.

Am Mittwoch, dem 12. Dezember 2018, ab 18 Uhr veranstaltet der Stadtmarketingverein Lage im neuen Rathaus einen „Abend des offenen Leerstands“.

Im Rahmen dieser Veranstaltung werden die Ziele des aufgelegten Existenzgründungs- und Existenzsicherungsprogramm nochmals erläutert. Darüber hinaus erhalten Gründer und Gewerbetreibende die Möglichkeit, die Leerstände zu besichtigen. Gleichzeitig können die Interessenten mit den Eigentümern oder Maklern sprechen, die Händler vor Ort kennenlernen und so das passende Objekt für sich finden. Ergänzend werden Fachleute Informationen zum Thema Exis­tenzgründung, Businesspläne und Fördermittel geben.

Informationen zu leerstehenden Ladenlokalen in der Innenstadt finden sie unter www.lage.de/leerstand .

Der Stadtmarketing-Verein Lage e. V. freut sich über Ihre Teilnahme.

Quelle: Stadt Lage - Der Bürgermeister - Öffentlichkeitsarbeit