Direkt zu:
09.09.2021

Solarstrom für Balkon, Terrasse und Dach


Energiesprechstunde der Verbraucherzentrale Detmold am 17.09.2021 von 9 bis 13 Uhr im Lagenser Rathaus

Die Zukunft gehört der Sonne. Und jede/r kann mitmachen. Aktuell werden nur drei Prozent der Stromerzeugung in Nordrhein-Westfalen mit Solarstrom abgedeckt. Dabei entspricht das Sonnenpotenzial in NRW fast der Hälfte des heutigen Stromverbrauchs im Land. Die Erzeugung von eigenem Solarstrom lohnt sich. Verbraucher:innen können aktiv etwas für den Klimaschutz tun, die Inbetriebnahme ist technisch ausgereift, wartungsarm und zahlt sich langfristig wirtschaftlich aus.

Warum jetzt ein guter Zeitpunkt für die eigene Photovoltaikanlage am Balkon, der Terrasse und auf dem Dach ist und wie Verbraucher:innen in Lage die günstigen Fördermöglichkeiten nutzen können, erklärt Matthias Ansbach von der Verbraucherzentrale NRW am 17. September 2021 in der offene Energiesprechstunde von 09:00 – 13:00 Uhr im Lagenser Rathaus. Hier werden die Anliegen der Lagenser in Einzelgesprächen beraten, eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

Die aktuellen Corona-Regeln sind zu beachten.

Für weitere Informationen:
Matthias Ansbach - Beratungsstelle Detmold - Tel.: 05231 7015905

detmold.energie@verbraucherzentrale.nrw

Quelle: Stadt Lage - Der Bürgermeister - Öffentlichkeitsarbeit