Direkt zu:
13.12.2019

Ehemalige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Lage trafen sich

Traditionelles gemütliches Beisammensein im Advent

Die festliche Kaffeetafel war für rund 80 ehemaligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Lage zum traditionellen Zusammentreffen in der Adventszeit gedeckt. Bürgermeister Matthias Kalkreuter hieß die ehemaligen Beschäftigten der Stadt Lage sehr herzlich im Bürgerhaus am Clara-Ernst-Platz willkommen

„Vielen Dank für Ihre Verbundenheit zur Stadt Lage. Wir freuen uns sehr, dass Sie unsere Einladung zum alljährlichen Zusammentreffen so zahlreich angenommen haben. Anwesend sind viele Weggefährten Ihrer Berufsjahre bei der Stadt Lage. Wir freuen uns, Ihnen heute die Gelegenheit zu geben, sich über gemeinsame Berufsjahre auszutauschen und ehemaligen Kolleginnen und Kollegen wiederzusehen“, stellte der Bürgermeister heraus. Allen Anwesenden wünschte er einen unterhaltsamen Nachmittag und eine schöne Advents- und Weihnachtszeit.

Für den Personalrat der Stadt Lage überbrachte Rüdiger Fuhrmann die Grüße und guten Wünsche der Arbeitnehmervertretung der Stadtverwaltung.

In einer gewohnten Tradition überreichte der Bürgermeister den lebensältesten Personen der Veranstaltung, Ingeborg Kelle und Harald Heinz, sowie drei weiteren Personen, die einen Tombolagewinn erzielten, einen Blumenstrauß.

Die musikalische Begleitung der Veranstaltung lag in den Händen von Petra Schmidt von der Musikschule Lage. Sie lud die Anwesenden zum Mitsingen von Weihnachtsliedern ein, welches gern und stimmintensiv wahrgenommen wurde.

Quelle: Stadt Lage - Der Bürgermeister - Öffentlichkeitsarbeit