Direkt zu:
26.04.2022

Europafest im Bürgerpark

Europafest im Bürgerpark am 06. Mai 2022

Am 6. Mai findet in der Zeit von 15.00 – 19.00 Uhr das „Europafest im Bürgerpark“ an der Eichenallee statt.

 „Wir haben uns sehr gefreut, dass wir als Stadt Lage in Kooperation mit der LEADER REGION 3L – in – Lippe erfolgreich an dem Wettbewerb zur Europawoche 2022 teilgenommen haben. Die Umsetzung des Projektes wird vom Minister für Bundes – und Europaangelegenheiten sowie Internationales des Landes NRW gefördert. Diesen Erfolg möchten wir nun mit den Bürgern unserer Stadt gemeinsam feiern“, so Bürgermeister Matthias Kalkreuter.

„Der mit EU-Fördergeldern finanzierte Bürgerpark ist ein zentrales LEADER-Projekt in Lage und dient der integrativen und inklusiven Stadtentwicklung“, so Ralf Hammacher, Geschäftsführer des Stadtmarketing Lage e.V.

Herr Hammacher verweist auf die erneute große Beteiligung von Ehrenamtlern an der Vorbereitung und Durchführung des Projekts.

„Unser besonderer Dank geht an die Turngemeinde Lage, die den Tag mit verschiedenen Stationen in der Turnhalle zum Ausprobieren und einer Trampolinshow unterstützt und zudem die Infrastruktur in großen Teilen zur Verfügung stellt“, ergänzt der Geschäftsführer.

Auf der Bühne wird es u.a. musikalische Darbietungen geben. So sammeln einige „kleine Europäer“ aus den städtischen Kitas an diesem Tag erste Bühnenerfahrungen.

Wer sich beim Thema Europa gut aufgestellt sieht, hat die Möglichkeit dies beim Europa-Quiz zu beweisen.   

Zum Thema Europa gibt es vielschichtige Einschätzungen und Meinungen und so wird auch einer Diskussion mit zwei renommierten Europapolitikern auf der Bühne unter der Leitung von Bürgermeister Kalkreuter Raum eingeräumt.

Ihren Blick auf Europa können die jüngsten Teilnehmer des Festes auf kleinen Leinwänden fixieren, die nach dem Ende des Tages zu einem großen gemeinsamen Bild zusammengefügt werden, welches dann der Öffentlichkeit präsentiert wird.

Leopoldshöhe – eine der 3 L Kommunen – unterstützt den Tag mit einer Hüpfburg und einem selbst entwickelten Spiel zum Thema Europa.

Die SPVG Hagen-Hardissen  beteiligt sich in der Zeit von 16.00 – 17.00 Uhr mit einem vereinsinternen Fußballturnier an der Gestaltung des Tages.

Die Kindertagesstätte am Jahnplatz zeigt seine Kreativität beim Kinderschminken.

Das Repair Café, das in seinen Räumlichkeiten Treffen von Jung und Alt aus den unterschiedlichsten Ländern der Welt bietet,  unterstützt den Tag mit Sicherheitstipps rund um das Thema Fahrrad für die jungen Europäer und zeigt wie Schlüsselanhänger aus gebrauchten Materialien gefertigt werden können.

Die Versorgung mit Speisen und Getränken an diesem Tag liegt in den Händen des Fördervereins der Kindertagesstätte am Jahnplatz, der AWO und der Evangelischen Freikirche Lage.

„Ich freue mich auf  Begegnungen mit Menschen unterschiedlichster Herkunft und hoffe, dass wir mit diesem Tag etwas dazu beitragen können, den Zusammenhalt  untereinander zu stärken. Wie wichtig das in dieser Zeit ist, zeigen die vielen Konflikte in der Welt.

Kommen Sie in den Bürgerpark und genießen Sie gemeinsam mit uns einen abwechslungsreichen Nachmittag in der Gemeinschaft“, fordert der Bürgermeister abschließend alle Bürger und Gäste der Stadt auf.

Quelle: Stadt Lage - Der Bürgermeister - Öffentlichkeitsarbeit