Direkt zu:
11.05.2021

GUT FÜR DICH UND LIPPE- Stadtradeln 2021

Bundesweite Klimaschutzaktion des Stadtradelns vom 16. Mai bis zum 5. Juni 2021

Ab kommenden Sonntag, den 16. Mai, sind für einen dreiwöchigen Zeitraum erneut alle Radfahrbegeisterten in Lage und in Lippe aufgerufen, Alltagswege mit dem Fahrrad zu fahren und damit einen Beitrag für den Klimaschutz zu leisten. Bürgermeister Matthias Kalkreuter, Beigeordneter Thorsten Paulussen und Klimaschutzmanager Timoteus Peters machten auf die anstehende bundesweite Aktion des Stadtradelns 2021 aufmerksam.

„Pandemiebedingt sind Gemeinschaftsaktionen zum diesjährigen Stadtradeln leider nicht möglich, jedoch werben wir heute noch einmal dafür, im Veranstaltungszeitraum in der Freizeit, auf dem Weg zum Einkaufen oder zur Arbeit das Fahrrad zu nutzen, um so Kilometer für die Aktion zu sammeln“, erläuterte Bürgermeister Matthias Kalkreuter.

Derzeit liegen Voranmeldungen für 25 Teams mit insgesamt 107 Teilnehmenden vor. „Das dürfen gerne noch mehr werden. Mitmachen kann jeder. Die Teilnahme ist kostenlos “, motiviert Klimaschutzmanager Timoteus Peters weitere Lagenserinnen und Lagenser mitzumachen.

Der Klimafachmann berichtet, dass für  Schulklassen in diesem erstmals ein SchulRADELN  angeboten wird, um zum Beispiel im Klassenverband Radfahrkilometer zu sammeln. Unter dem Internetportal www.stadtradeln.de besteht neu die Möglichkeit, seine Schule auszuwählen und seine Klasse/Kurs/AG anzumelden. Für Schulklassen werden auch gesonderte Preise vergeben.

Neu sind in diesem Jahr auch die virtuellen Fahrradtouren (zum Beispiel die Rüben Route, Ziegler Route oder Tichlerroute), die ab dem 16. Mai unter www.stadtradeln.de verfügbar sein werden.

Unter allen aktiven Radelnden werden wieder viele tolle Preise im Anschluss an das Stadtradeln verlost. Darüber hinaus haben alle Teilnehmenden im Kreis Lippe die Chance ein „LippeBike“ zu gewinnen.

Anmeldungen können direkt auf der Internetseite (www.stadtradeln.de) vorgenommen werden.  Ein manueller Erfassungsbogen zur Anmeldung ist im Lagenser Forum erhältlich. Fragen können gern an die E-Mail-Adressen lage@stadtradeln.de  oder klimaschutz@lage.de  gerichtet werden.

„Wir freuen uns auf viele weitere Anmeldungen zum Stadtradeln 2021. Meine Teilnahme ist schon registriert“, stellte Bürgermeister Matthias Kalkreuter heraus.

Quelle: Stadt Lage - Der Bürgermeister - Öffentlichkeitsarbeit