Direkt zu:
06.04.2021

Kanalverlegung in der Feldstraße/Elisabethstraße

Start der Baumaßnahme am 6. April, Elisabthstraße im Bereich der Einmündung in die Feldstraße für den öffentlichen Verkehr voll gesperrt, Erreichbarkeit der Wiesenstraße über die Straße Grüner Weg sichergestellt

Die Kanal- und Straßenbauarbeiten umfassen den Bau von Mischwasserkanälen im Bereich der Wiesenstraße und der Feldstraße. Im Zuge dessen wird ein Teilstück der alten Feldstraße als Geh-/Radweg ausgebaut. Der alte Einmündungsbereich Feldstraße/Elisabethstraße wird als Zufahrt zu den anliegenden Grundstücken umgebaut. Der Ausbau der neuen Anbindung an die Elisabethstraße erfolgt vorerst als Baustraße.

Die Baumaßnahmen startet am 6. April im Kreuzungsbereich Elisabethstraße/Feldstraße. Aufgrund des großen Schachtbauwerks in der Elisabethstraße, kann der Verkehr nicht an den Baugruben vorbeigeleitet werden. Die Elisabethstraße wird im Bereich der Einmündung in die Feldstraße für den öffentlichen Verkehr voll gesperrt.

Sobald der Kanalbau in die Feldstraße vorgerückt ist, erfolgt die Wiederherstellung der Straßenoberfläche. Danach wird die Elisabethstraße für den Verkehr freigegeben und nur der Bereich Feldstraße bleibt voll gesperrt.

Um die Erreichbarkeit der Grundstücke in der Wiesenstraße sicherzustellen, werden die Sperrpfosten in der Straße Im Sandkamp entfernt. Die Anfahrt kann somit aus der Feldstraße über die Straße Grüner Weg erfolgen.

Betroffene können ihre Anliegen und Fragen in der wöchentlichen Baubesprechung vortragen. Die Besprechung findet jeweils am Montag um 14:00 Uhr statt. Treffpunkt ist der Baucontainer der „Niederschmidt Bau GmbH“.

Die Gesamtkosten der Maßnahme belaufen sich auf rund 450.000,- €. Die Arbeiten sollen bis Juli 2021 abgeschlossen sein.

Quelle: Stadt Lage - Der Bürgermeister - Öffentlichkeitsarbeit